Stimmen Sie für die
Besten in Deutschland

2024

Abstimmung endet in:

Keine Teilnehmer

Cache voll!
Cookies und Browserseitendaten müssen gelöscht werden.
Weitere Informationen im Menü.

Das Beste in einem anderen Land

Letzte Kommentare

  • Nik vor 1 Monat
    Herzlichen Glückwunsch Der Frontmann der legendären deutschen Band Scooter H.P. Baxxter sitzt seit ...

    >> H.P. Baxxter

     
  • max vor 1 Monat
    Es gibt viele schöne Dinge an Kindern, sowohl in Bezug auf ihr Verhalten als auch auf ihren Einfluss ...

    >> Das schönste Kind

     
  • Das vor 3 Monaten
    Ihre Persönlichkeit strahlt wie ein Leuchtfeuer in einer oft düsteren Welt, und ihre Präsenz allein ist ...

    >> Diane Kruger

     
  • Karl vor 4 Monaten
    Die wahre Schönheit von Tieren liegt in ihrer Vielfalt, Anmut und Fähigkeit, sich an ihre Umgebung ...

    >> Das schönste Tier

     
  • Karl vor 4 Monaten
    Was ist die wahre Schönheit von Tieren?

    >> Das schönste Tier

     
  • Arina vor 11 Monaten
    fuck bitch

    >> Leni Klum - Das beste in der Deutschland 2023

Deutschland
Hauptstadt: Berlin. Bevölkerung: 82,3 Millionen (Daten von 2012). Fläche: 357.022,9 km² (61. weltweit) Amtssprache: Deutsch. Euro Währung. Nachbarländer: Polen, Tschechische Republik, Österreich, Schweiz, Frankreich, Luxemburg, Belgien, Niederlande.
Deutschland ist das bevölkerungsreichste Land der Europäischen Union – und gleichzeitig sehr weltoffen. Dutzende Nationalitäten mit einer bedeutenden türkischen Minderheit machen es zum multikulturellen Zentrum Europas – tatsächlich ist es ein echtes historisches Paradoxon, wenn man bedenkt, dass es in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts von einer Person geleitet wurde, die nichts anderes erkannte als eine „reine Rasse“.

Bewegte deutsche Geschichte
Deutschland hat eine stürmische Geschichte hinter sich – von einzelnen kleinen Gebietskörperschaften über Reich und Republik bis hin zum führenden Staat der Achse des Bösen, der im Zweiten Weltkrieg der Hauptverlierer war. Schließlich haben Geschichte und schwere Bombenangriffe auch das Gesicht der heutigen deutschen Großstädte geprägt – nur wenige von ihnen haben einen erhaltenen historischen Stadtkern. Dabei handelt es sich meist nur um Rekonstruktionen nach dem Zweiten Weltkrieg. Für Geschichte gehen Sie in kleinere Städte und Gemeinden.
Deutschland besteht aus insgesamt 16 Bundesländern – in denen sich im Norden weite Ebenen erstrecken, die allmählich die Form der deutschen Alpen annehmen. Auch mehrere wichtige europäische Flüsse fließen durch Deutschland, der bedeutendste davon ist zweifelsohne der industriell stark genutzte Rhein.

Das Beste aus Deutschland
Deutschland hat insgesamt dreißig Einträge auf der UNESCO-Liste (und es gab früher einen mehr, aber Dresden wurde wegen des Baus einer neuen modernen Brücke über die Elbe von der Liste gestrichen). Das erste war der Liebfrauendom in Aachen, das letzte sind vorerst die modernen Bauten in Berlin.
Die meistbesuchten Orte in Deutschland sind dann das verträumte Schloss Neuschwanstein, die Stadt Heidelberg mit der Schlossruine, der Altstadt und der ältesten Universität Deutschlands und dann die großen Städte.
In Deutschland sollten Sie unbedingt Dresden besuchen, eine barocke Perle an der Elbe, deren Zentrum nach den verheerenden Bombenangriffen am Ende des Krieges weitgehend wieder aufgebaut ist, der Bau der Frauenkirche ist ikonisch in dieser Richtung.
Ein großer Anziehungspunkt für junge Leute, besonders in den letzten Jahren, ist Berlin. Die Hauptstadt, die das Zentrum der unabhängigen Kultur ist.

Kommentare

2
Miro
1 jahr vor
I love Germany ;-)
Like Gefällt mir Zitieren
1
Betty
1 jahr vor
Wir können auch einige interessante Punkte in der deutschen Gesetzgebung finden. Zum Beispiel ist es ein Verbrechen, wenn Ihnen auf der Autobahn das Benzin ausgeht. Wenn es Sie zum Anhalten zwingt, was es wahrscheinlich tun wird, begehen Sie eine Ordnungswidrigkeit, da Sie auf deutschen Autobahnen nur im Notfall anhalten dürfen. Und die Deutschen halten es nicht für einen leeren Tank. Sie erhalten auch eine Geldstrafe für das Gehen auf der Autobahn. Daher ist es besser, Deutschland zu Fuß auf anderen Wegen zu durchqueren
Like Gefällt mir Zitieren
1
Betty
1 jahr vor
Eine der reichsten Familien Deutschlands sind die Nachkommen der Goebbels. Wir wissen, dass Magda und Joseph Goebbels sechs gemeinsame Kinder hatten und am Ende des Krieges Selbstmord begangen haben. Allerdings war Magdas Sohn aus erster Ehe, Harald Quandt, zu diesem Zeitpunkt in Libyen in Kriegsgefangenschaft. Ihm und seinem Halbbruder Herbert vermachte Magda den gesamten Besitz des Ehepaares Goebbels. In den 1960er-Jahren nutzten sie dieses Vermögen, um den Autokonzern BMW aus der Insolvenz zu holen. Interessant ist, dass die Familie Quandt immer noch mit 47 Prozent an dem Autokonzern beteiligt ist und ihr Geld auch in die Ketten Aldi oder Lidl investiert hat. Jetzt wissen Sie, bei wem Sie einkaufen.
Like Gefällt mir Zitieren
0
Betty
1 jahr vor
In der Liste der deutschen gastronomischen Attraktionen dürfen wir Fanta nicht vergessen! Die Deutschen haben es im Zweiten Weltkrieg erfunden, als sie keinen Zugang zur geliebten Coca Cola hatten. Fanta wurde damals aus Zutaten wie Apfeltrester oder Molke hergestellt, die damals in der Lebensmittelindustrie als totaler Abfall galten. Und Fanta überlebte auch nach dem Krieg. Heute werden weltweit täglich 130 Millionen Packungen getrunken. Und Deutschland backt sogar aus Fanta. Der sogenannte Fantakuchen ist ein sehr beliebter Kuchen aus Fanta und Mandarinen. Lesen Sie auch den Artikel, wie eine typisch deutsche Küche aussieht.
Like Gefällt mir Zitieren
0
Betty
1 jahr vor
Wussten Sie, dass Bier in Bayern kein Getränk ist, sondern als „Lebensmittel“ eingestuft wird? Dass das Bier in Deutschland jeden September mit dem Oktoberfest gefeiert wird, brauchen wir Ihnen sicher nicht zu sagen. Aber woher kommt die Oktoberfest-Tradition? Es begann mit der Hochzeit (und mehrtägigen Feierlichkeiten) von Kronprinz Ludwig I. von Bayern im Jahr 1810. Deutschland und seine Menschen im Allgemeinen feiern gerne. Mehr über ihre Traditionen und wichtigen Jahrestage erfahren Sie in unserem älteren Artikel über Feiertage.
Like Gefällt mir Zitieren
0
Betty
1 jahr vor
Die erste Brauerei der Welt wurde in Deutschland gegründet. Bereits im 8. Jahrhundert wurde sie von Mönchen des Klosters Weihenstephan in Bayern gegründet. Und eine weitere Premiere hat mit Bier zu tun: Deutschland trinkt weltweit am meisten Bier. Bezogen auf die Fläche des Landes schlagen aber immer noch die Tschechen die meisten Biere pro Kopf.
Like Gefällt mir Zitieren
0
Betty
1 jahr vor
Deutschland ist generell eine Ideenschmiede der Welt. Wussten Sie, dass die Deutschen Gummibärchen erfunden haben? Heute jedoch sind Autos, Fernseher, Benzin (auch Benzin- und Dieselmotoren wurden in Deutschland erfunden), Petroleum, Insulin oder auch Taschenuhren nicht mehr wegzudenken.
Like Gefällt mir Zitieren
0
Betty
1 jahr vor
Die Deutschen waren die erste genügsame (oder rettende) Nation. Wussten Sie, dass die älteste Sparkasse der Welt in Deutschland gegründet wurde? Sie befindet sich im niedersächsischen Oldenburg und wurde bereits 1786 eröffnet. Die Idee, Sparkassen im benachbarten Frankreich zu gründen, hatten sie schon hundert Jahre früher. Da kam ein Mitarbeiter des Finanzamts Hulues Delestre auf die Idee, dass man sein Gehalt bei einer Einrichtung sparen und dort nach Bedarf Geld abheben kann. Aber seine Idee ging damals nicht durch.
Like Gefällt mir Zitieren
0
Adolf
1 jahr vor
Deutschland war auch das erste Land, das die Sommerzeit eingeführt hat. Und das bereits 1916, also während des Ersten Weltkriegs. Sie wollten eine zusätzliche Stunde Tageslicht gewinnen, um Kohle zu sparen, die damals dazu beitrug, die Kriegskampagnen aufrechtzuerhalten. Interessanterweise stellt sich die Frage, wer eigentlich die Sommerzeit erfunden hat. Es wurde erstmals von Benjamin Franklin in einem Brief an die Herausgeber des Journal of Paris vorgeschlagen. Darin erwähnte er ironisch, dass die Menschen früher ins Bett gehen und früher aufstehen sollten, um das Tageslicht besser zu nutzen.
Like Gefällt mir like 1 Zitieren
0
Adolf
1 jahr vor
Deutschland ist die Wiege des ersten Magazins der Welt. Es hieß Erbauliche Monaths Unterredungen und wurde 1663 veröffentlicht. Das Interessante daran ist, dass es ganze fünf Jahre lang veröffentlicht wurde, was zu dieser Zeit noch nie vorgekommen war. Allerdings hatte es nicht die Form eines Magazins, wie wir es heute kennen. Stellen Sie sich eine dünne Publikation vor, die von einem Autor geschrieben wurde. Es war jedoch die Regelmäßigkeit, mit der die Zeitschrift erschien, die andere Autoren dazu inspirierte, ähnliche Zeitschriften herauszugeben.
Like Gefällt mir like 1 Zitieren

Kommentar schreiben

Senden

pohar